Pole Poppenspäler Förderkreis e. V.

Liebe Gäste,

Die Sommerferien in Schleswig-Holstein begleiten wir, wie jedes Jahr, mit Puppenspielaufführungen. Am 14.08. ab 11.15 Uhr ist das Mapili-Theater mit „Max der Kugelkäfer“ zu Gast im Schloss vor Husum, am 24.08. um 16.00 Uhr zeigt Eleen Dorner vom Dornerei – Theater mit Puppen am Poppenspäler Wagen in Tönning „Jochen, der Schweinefant“ und am 26.08. um 16.00 Uhr spielt Markus Dorner „Tischleindeckdich“ und um 20.00 Uhr „Don Camillo und Peppone“. Weitere Informationen zu den drei letztgenannten Spielen erhalten Sie ausschließlich am Poppenspäler Wagen in Tönning.

Zeitgleich läuft der Countdown für die 33. Pole Poppenspäler Tage vom 16. – 25. September: Das Programmheft ist gedruckt und sollte Sie in den nächsten Tagen erreichen. Zusätzlich können Sie unser Festivalprogramm online einsehen. Es bietet wieder einen Querschnitt durch die aktuelle Figurentheaterszene: ausdrucksstarkes Maskentheater, grandioses Tanztheater mit Figuren (beide Vorstellungen im NCC) und einen puppenspielerischen Rückblick auf das geteilte Deutschland der 1980er Jahre. Werke von Thomas Mann und Friedrich Dürrenmatt sind ebenso vertreten wie Adaptionen von zwei Geschichten des Philosophen Platon. Ein Liederabend führt uns durch Europa und wir begegnen dem kleinen Prinzen des Antoine des Saint Exupéry. Auch die Liebhaber von Satire und Slapstik kommen bei „Er ist wieder da“, „Der Imbisskrieg“, „Ursula von Rätin“ oder der Premiere unseres Abschlussabends auf ihre Kosten. Außerdem gastiert der großartige Neville Tranter mit seinem neuesten Stück „The King“. Dazu stehen die unverzichtbaren Märchen und die Spiele nach Vorlagen beliebter Kinderbücher u.a. von Astrid Lindgren und Michael Ende auf dem Programm. Entdecken Sie Ihr Lieblingsstück oder feiern Sie ihre Wiederbegegnung mit geschätzten Künstlern aus Belgien, Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland. Und wem das nicht genügt, dem sei ein intensiver Blick auf unser reichhaltiges Begleitprogramm empfohlen! Der Vorverkauf für Mitglieder beginnt am 25. August, für Nichtmitglieder am 29. August.

Ihr Team vom Pole Poppenspäler Förderkreis e.V.

Der Film zum Internationalen Figurentheater-Festival in Husum

Mehr als zwei Jahre haben Martin Tiefensee (Produktion) und HN-Redakteur Rüdiger Otto von Brocken an ihrem Film „Auf den Spuren Pole Poppenspälers – Internationales Figurentheater in Husum“ gearbeitet. Sie drehten vor und nach und während des Festivals, sprachen mit Veranstaltern, Puppenspielern und Zuschauern. Aber vor allem fanden sie Verbündete, die den 68-minütigen Streifen mit ihren Ideen und ihren Beiträgen veredelten. So gestaltete Manuel Knortz das Titelblatt der DVD. Darüber hinaus brachte der Maler die beiden mit dem Schauspieler und Dozenten Hans-Peter Bögel zusammen, der der Produktion seine wunderbar warme Stimme lieh.

Die DVD können Sie bestellen unter Tel.: 0 48 41 / 6 32 42 oder E-Mail dvd-bestellung@pole-poppenspaeler.de zum Preis von 15,- Euro plus Versand. Bitte geben Sie Ihre Adresse und Telefonnummer an.