Pole Poppenspäler Förderkreis e. V. - Festival 2017

Mittwoch, 27. September
Kultur- und Gedenkstätte
Ehemalige Synagoge, Friedrichstadt      10.30 Uhr SpNr.: 28 Ausverkauft      19.30 Uhr SpNr.: 30     

Freitag, 29. September
Schloss Rittersaal      18.00 Uhr SpNr.: 40     

Sindbad der Seefahrer

Eine humoristische Hommage an den Reichtum der orientalischen Märchen
Volpinex, Le Cres, Frankreich

Sindbad besegelt alle sieben Weltmeere, erlebt Abenteuer, begibt sich in Gefahr, kann sich befreien und kehrt nach Hause zurück. Doch immer wieder zieht es ihn aufs Meer. Ist die Erzählung von Sindbad wirklich wahr? „Man sagt, sie ist wahr", erwiderte Scheherazade, „es ist nicht wichtig, ob es Zwerge oder Riesen gibt, wichtig ist, welche Wahrheit sie uns mit ihrer Geschichte erzählen wollen.“
Wie einst Scheherazade in 1001 Nacht erzählen zwei Puppenspieler in einem amüsanten Sprachmix von Sindbads Reisen.
In 7 Koffern verschiedenster Größe verbergen sich 7 Episoden aus den Reisen Sindbads. Doch es ist nicht nur die Erzählung einer abenteuerlichen Reise - die Aufführung ist auch ein Wettstreit begabter Erzähler, ein Schlagabtausch zwischen männlicher und weiblicher Phantasie. Dabei spielen Marielle Gautheron und Fred Ladoué grandios mit den Möglichkeiten des Figurentheaters.

Idee und Spiel: Marielle Gautheron, Fred Ladoué


Sie werden diese Vorstellung mit einem Lächeln auf den Lippen verlassen - versprochen!

Spieldauer: 40 Min.