Pole Poppenspäler Förderkreis e. V. - Festival 2017

Freitag, 22. September
Hermann-Tast-Schule     evtl. 20.00 Uhr SpNr.: 4 Ausverkauft     

Sag mal geht's noch?

Berliner Stadtmusikanten Teil II
Theater auf der Zitadelle, Berlin

Und wieder ist es Essig mit der Reise in die Hauptstadt - Kuh, Wolf, Katze und Spatz kommen einfach nicht raus aus dem vermaledeiten Altersheim. Es ist die verblüffende Fortsetzung des bekannten Märchens und verspricht einen kurzweiligen Abend mit skurrilen Tieren und viel Musik.
Der Inhalt: Zwei Schafe wollen im Altersheim „Zum Sonnenschein“ grasen. Die bisherigen Bewohner sind darüber gar nicht erfreut und so kommt es zu Verwicklungen, neue Freundschaften und Feindschaften entstehen. Regina und Daniel Wagner haben ihre Geschichte um die „Berliner Stadtmusikanten“ weitergesponnen und präsentieren eine kleine Gaunerkomödie, in der die perfekt geführten Puppen ein humoriges und sehr individuelles Eigenleben führen. Eine Geschichte, die gleichzeitig berührt und zum Lachen reizt.

Regie: Pierre Schäfer | Spiel: Regina Wagner, Daniel Wagner | Ausstattung: Ralf Wagner | Kostüme: Evelyn Höpfner, Ira Hausmann | Puppen: Mechthild Nienaber | Musik: Stefan Fischbutter

Diese tierische Puppen-Sitcom ist eine Perle. (Erlanger Zeitung)

Spieldauer: 80 Min.