Pole Poppenspäler Förderkreis e. V. - Festival 2017

Sonntag, 01. Oktober
Nordfriesland Museum. Nissenhaus Husum      14.00 Uhr SpNr.: 49     

Oh, wie schön ist Panama

nach dem Buch von Janosch
Kobalt Figurentheater, Berlin

Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde. Sie sind zusammen wunderbar stark. In ihrem Haus am Fluss haben sie es sehr gemütlich - bis der kleine Bär eine Bananenkiste aus Panama findet: „Panama, das ist das Land unserer Träume! In Panama ist alles viel größer und schöner!“ Und los geht´s!
Auf einer Drehbühne, die sich in sechs Stationen einmal um die Achse dreht und durch ihre Schräglage immer stark veränderte neue Perspektiven bietet, erleben die beiden auf ihrer Wanderung die Höhe, Weite und Tiefe ihrer kleinen Welt.
Manchmal scheinen sie sich darin zu verlieren, manchmal wissen sie nicht weiter ... Der Zuschauer jedoch kann den Weg der Reise immer überschauen und die Freude teilen, wenn Tiger und Bär auf dem Wipfel des Baumes das Traumland entdecken.

Textbearbeitung, Ausstattung und Spiel: Kristiane Balsevicius | Regie: Anne Swoboda | Bühnenbau: Michael Benecke


Manchmal muss man sein Zuhause verlassen, um zu erkennen, wie schön es daheim ist.

Spieldauer: 45 Min.