Pole Poppenspäler Tage 2016 - Rückblick

ZwergenmützchenMario & der Zauberer
Pirat Eberhard auf Kaperfahrt
Kobalt Figurentheater, Lübeck
Eine richtige Jungsgeschichte: Piraten und Abenteuer. Obwohl – da ist ja noch Elena, die erfolgreichste Piratin aller Zeiten. Eine schöne, starke Frau, in die Eberhard sich so verknallt hat, dass er sie auf allen Weltmeeren sucht und ihr gern zu Hilfe eilt, als sie ihn braucht. Ein Seeungeheuer hat ihr Schiff versenkt. Elena und ihre Schiffsratte Luzie werden als Schiffbrüchige auf Eberhards „Falkenkralle“ aufgenommen.
In dieser abenteuerlichen Geschichte um einen Piratenschatz, um Seemänner, eine Seeschlange und sogar eine Seeratte (!) wurde das maritime Erleben von Anfang bis Ende unterhaltsam, abwechslungsreich und sehr schön anschaulich dargestellt.
Angefangen vom stimmungsvollen, bewegten Eröffnungs-Wellenbild auf dem Vorhang, über die Seemannslieder, die Kostüme, den rauen Umgangston der Piraten bis hin zu der besonderen Schiffskonstruktion war alles äußerst sehenswert und sehr durchdacht aufeinander abgestimmt. Die Figuren wurden liebevoll und präzise gespielt, die Handlung war spannend, dramatisch und überraschend. Das junge Publikum war entsprechend gefesselt und begeistert. Es spendete einen langen Applaus, und viele Kinder (und Erwachsene) nahmen im Anschluss die Gelegenheit war, sich die Figuren, Kulissen und das Schiff näher anzuschauen und erklären zu lassen.
Eine sehr empfehlenswerte Aufführung.
ZwergenmützchenMario & der Zauberer
Zurück zur Übersicht