Pole Poppenspäler Tage 2017 - Rückblick

Blubb!Gezeiten und Kunst
Sindbad der Seefahrer
Volpinex, Le Cres, Frankreich
Bonjour bzw. Bonsoir Compagnie Volpinex! Wir begrüßen ein Figurentheater aus Frankreich.
Mit sympathischem französischem Akzent hören wir die Geschichte um Sindbad. Auf der Bühne agieren eine schicke, charmante Erzählerin (hat jemand etwas anderes erwartet…) und ihr leicht trotteliger Assistent. Beide haben sieben Koffer mitgebracht, die sie nach und nach öffnen und aus denen die Episoden des Heldenlebens auf unterschiedlichste Art und Weise „herausgeholt“ werden. Gezeigt wird die ganze Bandbreite des Figurentheaters: Von einfachen geometrischen, über Papierfiguren, Projektionen bis zum größeren Bühnenaufbau für unterseeische Geschehnisse und vieles mehr an originellen Einfällen. Kunstvoll eingebaute Pannen und die erzählebenenwechselnden Interaktionen zwischen den beiden Künstlern verwischen die Grenze zwischen Fiktion und Realität. Der märchenhafte Stoff wird auf wunder- und humorvolle Art und Weise fantasiereich mit französischem Esprit und angenehmer Leichtigkeit vorgetragen. Selbst das Boot des Helden schwimmt irgendwann durch die Zuschauerreihen. Très chic!
Alle Zuschauer waren begeistert, applaudierten lange und freuen sich sicherlich auf ein Wiedersehen mit Volpinex.
Blubb!Gezeiten und Kunst
Zurück zur Übersicht